Projekt Beschreibung

2007/2008 gewann Nici im Alter von 18 völlig überraschend gleich 4 Medaillen bei der Junioren WM in Altenmarkt / Zauchensee. 2 davon gleich in Gold und somit konnte sich die sympathische Steirerin im RSL und im Super G als Junioren Weltmeisterin eintragen. Darauf folgten zwar zahlreiche Top Platzierungen im Europacup und ebenfalls Top 15 Ergebnisse im Weltcup aber der erwartete next step blieb vorerst aus. Bis sie im Jänner 2013 ebenfalls völlig überraschend beim Weltcup Super G den 2.Platz erreichte. Das war auch zugleich das Ticket für die WM in Schladming wo sie als zweitbeste Österreicherin den 12.Platz erreichte. Mit einem weiteren Weltcup top 10 Ergebnis und zwar 8.im Super G in Garmisch, bestätigt Nici ihre Form und schob sich somit in die absolute Weltspitze im SG.